www.lichtphilosophie.com

Ausstellung: "Landmarks"

Präsentiert werden konzeptionelle/komplementäre fotografische Arbeiten - Thomas Kellners Architekturen und Manuela Höfers Architektur Collagen.

Beide Künstler arbeiten in unterschiedlicher Weise mit ihren Archiven eigener Arbeiten: Thomas Kellner – ist bekannt durch seine limitierten Auflagen von Großformaten die in weltweiten Ausstellungen gezeigt werden. Manuela Höfer betreibt seit letztem Jahr ein „Upcycling“ aus ihrem Fundus von analogen SW-Abzügen.Traditionelle Collagetechnik und Nähmaschine erzeugen so Strukturen und neue, eher plastisch anmutende Objekte.

 

Eröffnung der Ausstellung am 28.10.2016 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 28.10. 2016 – 24.11.2016

 

Höfer Berlin

Exerzierstrasse 12

13357 Berlin

 

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung 

 

Kontakt: Manuela Höfer

Tel. : +49 (0) 171 838 32 47

licht@lichtphilosophie.com

www.lichtphilosophie.com

 

Thomas Kellner, New York

  

Manuela Höfer, New York